Förderbedarf, Lernförderung, Mehrstunden, Regelunterricht, Schulen Schulhalbjahr, Ziele, Noten, Zeugnis Schreiben lernen, Schreiben, Tablet, iPad, Schüler, Handschrift

zentralabitur

Über uns:

Die Aufgabe einer fortschrittlichen Gesellschaft ist nicht der Pessimismus entgegen der potenziellen Barrieren der Vielfältigkeit von Ideen und der Lebensanschauungen von Menschen, vielmehr, im Gegensatz, die Aufgabe an sich nehmen und dieses Spektrum als Persönlichkeit einer Demokratie zu erkennen und die erlangte Harmonie über einen tolerant geformten Gedankenaustausch als ein garantierten und fortwährenden Anteil für eine globale Gleichgesinntheit zu erkennen und zu charakterisieren.

Zum Prisma-Weltbild gehört das Zusammenkommen, Akzeptieren, Respektieren und das Tolerieren der Person und seiner Anschauungsweise bzw. die der Handlungsweise zu ableitenden Anschauungsweise objektiv zu akzeptieren. Sofern das Vertrauen aber überall und immer vorhanden ist, hat fortwährender Frieden eine vielversprechende Aussicht. Dazu wollen wir beisteuern.

grundschule

Warum der Name Prisma:

Wie allen bekannt ist, werden Prismen dazu benutzt Licht wellenabhängig zu brechen. Der Leitfaden, den wir mit dem Vereinsnamen Prisma haben ist, dass zunächst jeder Mensch jeglicher Herkunft, Tradition und Religion im eigentlichen Sinne ein Mensch wie jeder Andere ist. Durch seine Eltern und seinem Umfeld wird ein Mensch seinen eigenen Leitfaden entwickeln. Wir als Prisma wollen die Zukunft von Morgen durch Ihr größtes Gut, der Bildung bei dieser Entwicklung unterstützen und so unseren Beitrag für ein freundliches und liebevolles Miteinander aller Menschen in Deutschland leisten.